Bereits zum 13. Mal präsentierte Audi das Klassik Open Air in der Kulturbrauerei Berlin am Prenzlauer Berg und lockte wieder zahlreiche Liebhaber der klassischen Musik.

Vom 13.-17. August 2014 hieß es wieder: Hörgenuss auf höchstem Niveau. „Audi und klassische Musik ist eine langjährige, fruchtbare Verbindung in Berlin Prenzlauer Berg und Kulturförderung ein fester Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie“, so Alexander Schuhmacher, Gesamtvertriebsleiter der Audi Region Ost.

Das Audi Klassik Open Air.
Das Audi Klassik Open Air.

In einer außergewöhnlichen und stimmungsvollen Atmosphäre gastierten wieder preisgekrönte Orchester, Dirigenten und Solisten, die populäre Stücke, sowie selten aufgeführte Werke inszenierten. Dieses Jahr gaben sich unter anderem die Berliner Symphoniker unter der Leitung von Lior Shambadal, Keimzeit zusammen mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg, sowie Jochen Kowalski und das W. Köhler Jazz Quintett die Ehre. Dieses Erlebnis wurde allabendlich von einem fulminanten Feuerwerk gekrönt.

Neben einem facettenreichen Programm wurde den Besuchern auch die Möglichkeit geboten, sich mit dem neuen Audi A3 Cabriolet1 vertraut zu machen.

 

1Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,3 l/100 km; CO₂-Emission kombiniert: 124 g/km Effizienzklasse: B

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.