ABT Schaeffler
Audi Sport

Die Formel E markiert für ABT Sportsline – eines der erfolgreichsten deutschen Motorsportteams – die Rückkehr in den Formelsport, wo die Kemptener Anfang der 90er-Jahre seine ersten Erfolge in der ADAC Formel Masters und der Formel 3 erzielten. Geführt von Teamchef Hans-Jürgen Abt und beheimatet im Allgäuer Land tritt die Mannschaft seit der zweiten Saison mit Antriebssträngen von Schaeffler an.

Mehr erfahren

Formel E

Die Formel E hat sich zu einem Erfolgsmodell bei Fans, Medien und Rennfahrern entwickelt. Audi engagiert sich künftig noch stärker in der weltweit ersten Rennserie für rein elektrisch angetriebene Rennwagen. Seit der Saison 2016/2017 verstärkt Audi sein Engagement beim Formel-E-Team ABT Schaeffler Audi Sport. Audi wird die Formel E zur Saison 2017/2018 zu einem werksseitigen Motorsport-Programm ausweiten.

Mehr erfahren

Audi e-tron

Lassen Sie sich davon begeistern und erleben Sie die Fortbewegung von morgen. Denn mit e-tron wird Elektromobilität nicht nur nachhaltig, sondern auch mitreißend. Aufgeladen mit aufregendem Design, atemberaubendem Fahrgefühl und innovativer Technologie für fast grenzenlose Freiheit. e-tron wird von Strom angetrieben – und mit Vorfreude geladen.

Mehr erfahren

allygator shuttle

Der allygator shuttle bringt Sie zur Rennstrecke am Flughafen Tempelhof! Fahren sie kostenfrei mit dem Audi Q7 e-tron quattro¹ und tauschen Sie sich während der Fahrt mit anderen Motorsportliebhabern aus. Erleben Sie durch die Plug-in-Hybrid-Technologie emissionsarmes und umweltbewusstes Fahren.

Mehr erfahren

¹Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 1,9 – 1,8; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 19,0 – 18,1; CO2-Emission kombiniert in g/km: 50 – 48; Effizienzklasse: A+.
Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.