Vom 28.04.2016 bis 30.04.2016 verwandelt sich die Audi City Berlin in eine Rennstrecke: Die Gäste werden von einer Tribüne mit begeisterten Zuschauern, die auf der Power Wall zu sehen ist, empfangen. Dort wartet auch, in Startposition, mit Startmarkierung am ausgelegten Asphalt-Boden und Bande am Rand, der neue Audi TT RS Roadster als Weltpremiere. Die Rennstrecke ist am Donnerstag von 10.00 bis 13.00 Uhr, Freitag und Samstag jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Weiter geht die Tour auf der Audi Sport Highlight Fläche, wo der Audi R8 Spyder in einer Boxengasse bereit steht. Werkbank, Reifenstapel und ein bereithängender Rennanzug verleihen das Gefühl, in der Audi City Berlin direkt durchzustarten. Die Siegerehrung findet im Obergeschoss der Audi City Berlin statt: Mit Siegertreppchen, Lorbeerkranz, Pokalwand und Champagner kommt garantiert Siegerstimmung auf!

Auch vor der Audi City Berlin wartet ein besonderes Highlight: In einer Fotobox werden alle Gäste selbst zum Sieger eines Autorennens und können damit ein Wochenende für zwei Personen in Le Mans und zwei Teilnahmen an der Le Mans Aktion in der Audi City Berlin gewinnen!

Anlässlich der League of Permformance Week öffnet das Audi Sport Pop-Up RStaurant am 28./29./30.4.2016 jeweils um 19 Uhr in der Audi City Berlin. Die geladenen Gäste erleben dort, eingebettet in Gespräche zu Themen rund um Audi Sport, die Deutschlandpremiere des Audi R8 Spyder und des Audi TT RS Roadster.

Fotos: Hannes Saint-Paul www.byhsp.de